Skip to main content
Case Study
15. Februar 2021 Dezember 22nd, 2021

Wir sind Studienobjekt

Im Rahmen der Vorlesung Strategic International Management haben 30 Studierende des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Mannheim den Status Quo im Ökosystem „Smart Mobility“ analysiert und dessen Entwicklung prognostiziert. Als Praxisbeispiel für die Identifikation von Potenzialen haben sie Valtech Mobility gewählt.

Die Studierenden haben in der ersten Phase die Internatio­nalisierungsstrategien global agierender Konzerne untersucht und analysiert, wie sich die einst nationalen Spieler im Markt als globale Player etablieren und ihren Einfluss über unterschiedliche Industrien hinweg ausbauen konnten.

Darauf basierend wurde die aktuelle Positionierung dieser Konzerne im Ökosystem Smart Mobility untersucht. Hierbei lag der Fokus auf einer Analyse des Produktportfolios und der Identifikation von Schlüssel­märkten.

Die Studierenden haben sich im Verlauf des Semesters regelmäßig mit unserem Business Development Team ausgetauscht. So wurde beispielsweise erforscht, wie sich das Ökosystem der Smart Mobility entwickelt, wer die Key Player sind und welche Rolle Mobilitätsplattformen spielen. Spannend für uns waren insbesondere die Chancen und Optionen, die die Mannheimer/innen für uns identifiziert haben. Extrem lehrreich und hat großen Spaß gemacht, gemeinsam einen Blick über den eigenen Tellerrand hinaus zu entwickeln – ein dickes Dankeschön an die Hochschule Mannheim und alle Beteiligten.

Weitere News

Blog 21. Mai 2024

Considering Google Automotive Services? What you should be aware of.

Considering Google Automotive Services? What you should be aware of. In the previous article in our series, we went into detail about the features and benefits that make Google Automotive Services (GAS)…
Blog 2. Mai 2024

The benefits of using Google Automotive Services

The benefits of using Google Automotive Services In my last article, I introduced a major decision point that OEMs entering the Android Automotive space must contend with – whether to…
Interview 12. April 2024

Android Automotive OS: Interview

“Neue Verbindungen, elegante Abkürzungen.”  Senior Developer Manuel Hirschauer betreut die Entwicklung der Android Automotive Dienste bei Valtech Mobility. Wir wollten von ihm erfahren, warum das Google Betriebssystem in aller Munde…
Blog 3. April 2024

Android Automotive OS: GAS vs. NON-GAS

Android Automotive OS: GAS vs. NON-GAS In-vehicle infotainment (IVI) in consumer and fleet vehicles has been shaken up by the rise of Android Automotive (also known as Android Automotive OS…
News 21. Mai 2024

Considering Google Automotive Services? What you should be aware of.

Considering Google Automotive Services? What you should be aware of. In the previous article in our series, we went into detail about the features and benefits that make Google Automotive Services (GAS)…
News 2. Mai 2024

The benefits of using Google Automotive Services

The benefits of using Google Automotive Services In my last article, I introduced a major decision point that OEMs entering the Android Automotive space must contend with – whether to…
News 12. April 2024

Android Automotive OS: Interview

“Neue Verbindungen, elegante Abkürzungen.”  Senior Developer Manuel Hirschauer betreut die Entwicklung der Android Automotive Dienste bei Valtech Mobility. Wir wollten von ihm erfahren, warum das Google Betriebssystem in aller Munde…
News 3. April 2024

Android Automotive OS: GAS vs. NON-GAS

Android Automotive OS: GAS vs. NON-GAS In-vehicle infotainment (IVI) in consumer and fleet vehicles has been shaken up by the rise of Android Automotive (also known as Android Automotive OS…