Systementwickler für Connected-Car-Projekte (w/m/d)

Wir suchen Verstärkung an unseren Standorten in Frankfurt und München.

Valtech Mobility ist eine Software-Manufaktur für digitale Lösungen rund um das vernetzte Fahrzeug.

Das Joint Venture der Digitalagentur Valtech und der Volkswagen Gruppe wurde 2018 gegründet. Die Kernthemen sind vernetzte Plattformen, Elektromobilität und Datenanalyse. Am Unternehmenssitz in München und an weiteren Standorten in Düsseldorf, Frankfurt, Dresden, Ingolstadt sowie Braunschweig sind rund 370 Mitarbeiter tätig.

Für neue high-performance Hardware im Fahrzeug entwickeln wir systemnahe Softwarelösungen, die container-basierte (OCI), kontinuierlich updatebare IOT-Edge-Anwendungen ermöglichen.

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Erarbeitung neuer Lösungen auf Basis aktueller Marktanforderungen: Over the Air (OTA) Software Update Pipelines, OCI-Container Management (Docker, Podman)
  • Entwicklung von Systemprozessen für Linux-Derivate wie Yocto, Android, etc. auf neu entwickelten Fahrzeugsteuergeräten rund um das Connected Car
  • Sie werden Teil unseres Scrum-Teams, stimmen Ihre Lösung mit Product Ownern, Architekten und Entwicklern aus anderen Teams ab oder diskutieren Funktionsanfragen und -ideen
  • Ihr Teilprodukt wird von Ihnen bzw. Ihrem Team beginnend vom Lösungsentwurf, über technisches Design, Umsetzung, Test und Integration vollständig selbst verantwortet
  • Bevorzugte Programmiersprachen sind Rust, C++ und Go – Sie sind auf diese jedoch nicht eingeschränkt
  • Es werden aktuelle Technologien und Standards wie MQTT, gRPC, mTLS, PKI eingesetzt
  • Sie entwickeln sichere Linux-Systemsoftware und nutzen dafür SELinux und Smack

Als idealer Bewerber bringen Sie mit:

  • Interesse an professioneller Systementwicklung und Lösungsfindung sowie Spaß an Entwicklung von Systemprozessen in agilen Teams
  • Kenntnisse von oder Interesse an Linux-Betriebssystemen u.a. Threading, Nebenläufigkeit, Speicherverwaltung, Linux Security, Namespaces, CGroups, OCI-Container
  • Kenntnisse in Autosar sind von Vorteil
  • Ausbildung oder Studium der Informatik oder einer ähnlichen Fachrichtung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft ist von Vorteil

Das bieten wir

15 Copy

Mobiles Arbeiten

icons-benefits-03-copy

30 Tage Urlaub

icons-benefits-02-copy

Weiterbildungs- und Coachingmöglichkeiten

icons-benefits-04-copy

Latest-Generation Hardware

icons-benefits-05-copy

Dresscode?
Nicht bei uns.

icons-benefits-06-copy

Flache Hierarchien

icons-benefits-07-copy

Projekte an der Speerspitze der Automobilindustrie

icons-benefits-08-copy

Selbstorganisierte
Teams mit großen
Gestaltungsspielräumen

icons-benefits-09-copy

Aktive Communities und lebendige After-Work-Kultur

icons-benefits-10-copy

Flexible
Arbeitszeiten

icons-benefits-11-copy

Betreuung durch
einen Mentor

icons-benefits-12-copy

Wahl des eigenen
Teamleads

icons-benefits-13-copy

Jobrad-Leasing

icons-benefits-14-copy

Sprachkurse

icons-benefits-01-copy

Kostenlose Getränke, Obst und Süßigkeiten

Klingt interessant?

Dann lassen Sie uns darüber sprechen -


Einfach das Formular ausfüllen und Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen!

Der Weg Ihrer Bewerbung

Wenn Ihr Profil zu uns passt, startet unser zweistufiger Bewerbungsprozess.

In einem ersten Gespräch geht es darum, sich gegenseitig kennen zu lernen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, alles über Valtech Mobility zu erfahren. Da wir viel Wert auf ein gutes Miteinander in den Teams setzen, nutzen wir dieses Gespräch um zu verstehen, ob die Chemie stimmt.

Mobility Weg ihrer Bewerbung 1
Mobility Weg ihrer Bewerbung 2

Ist das auf beiden Seiten der Fall, folgt innerhalb kurzer Zeit ein Zweitgespräch, in dem wir praktisch mit Ihnen arbeiten. Hier wollen wir mithilfe einer Übung ein Gefühl für Ihre Arbeitsweise entwickeln. Gleichzeitig haben Sie die Gelegenheit schon einmal ein paar Ihrer potenziellen neuen Kollegen kennenzulernen. Es handelt sich also nicht um eine Prüfungssituation, sondern um einen Einblick in den Alltag als Teil eines Valtech Mobility Teams.

Wenn sich dann auch nach dem zweiten Gespräch beide Parteien in Ihrem Interesse bestätigt sehen, senden wir Ihnen ein Vertragsangebot – und freuen uns, wenn Sie es annehmen!

Mobility Love-Hands

Der Weg Ihrer Bewerbung

Wenn Ihr Profil zu uns passt, startet unser zweistufiger Bewerbungsprozess.

In einem ersten Gespräch geht es darum, sich gegenseitig kennen zu lernen. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, alles über Valtech Mobility zu erfahren. Da wir viel Wert auf ein gutes Miteinander in den Teams setzen, nutzen wir dieses Gespräch um zu verstehen, ob die Chemie stimmt.

Mobility Weg ihrer Bewerbung 1

Ist das auf beiden Seiten der Fall, folgt innerhalb kurzer Zeit ein Zweitgespräch, in dem wir praktisch mit Ihnen arbeiten. Hier wollen wir mithilfe einer Übung ein Gefühl für Ihre Arbeitsweise entwickeln. Gleichzeitig haben Sie die Gelegenheit schon einmal ein paar Ihrer potenziellen neuen Kollegen kennenzulernen. Es handelt sich also nicht um eine Prüfungssituation, sondern um einen Einblick in den Alltag als Teil eines Valtech Mobility Teams.

Mobility Weg ihrer Bewerbung 2

Wenn sich dann auch nach dem zweiten Gespräch beide Parteien in Ihrem Interesse bestätigt sehen, senden wir Ihnen ein Vertragsangebot – und freuen uns, wenn Sie es annehmen!

Mobility Love-Hands

Ihre Ansprechpartner

Murat Özer - DTG

Murat Özer
München, Ingolstadt

Verena Blank - DTG

Verena Ennich
München, Ingolstadt

Fabian Nenner - DTG

Fabian Nenner
Frankfurt, Dresden

Andy Golebiewicz
Frankfurt, Dresden

Wer sind wir überhaupt?

Wir sind Macher, Tüftler, Berater, Entwickler, Kreative, Nerds, Kümmerer und Bedenkenträger. Oder alles zugleich. Denn: Unsere Stärke ist die Vernetzung von Wissen. Deswegen sind flache Hierarchien, ständiges Lernen und selbstorganisierende Teams natürlicher Bestandteil unserer DNA.